Milben Matratzenbezug (Encasing)

Matratzenbezug Milbenkotdicht

Milben Matratzenbezüge werden auch als Encasings bezeichnet. Warum einen Milben Matratzenbezug kaufen? Milben sind kleine Spinnentiere, die mit dem bloßen Auge kaum sichtbar sind. Sie werden durch den Staub, Haustiere oder über den menschlichen Körper in das Haus mitgenommen. Hier suchen sie sich den wärmsten, feuchtesten Ort, an dem sie Nahrung dienen können. Das Bett ist ein Ort, an dem es genug Hautschuppen des Menschen zu finden gibt, die als Nahrungsquellen für die kleinen Tiere dienen. Durch Schwitzen und die Körperwärme enstehen die optimalen Bedingungen für Milben in der Matratze.

In ihrem Lebenszyklus scheiden sie jede Menge Milbenkot aus, der für Allergiker schädlich ist. Milben in Matratzen sind daher nicht nur unangenehm, sondern für Allergiker auch gefährlich. Der Matratzen Milbenschutz für Hausstauballergiker ist extrem milbendicht und sorgt dafür, dass der Kot nicht durch diese Schutzschicht dringen kann. Somit kommt der Allergiker nicht mit den Bettmilben und deren Kot in Kontakt. Ein weiterer Vorteil ist da dadurch den Milben die Nahrung, Hautschuppen, entzogen werden. Encasings sind im Handel auch unter dem Namen Allergiker Bettwäsche und Milbenbettwäsche bekannt.

Warum man einen waschbaren Milben Matratzenbezug (Encasing) kaufen sollte?

Dieses Video anschauen:

Matratzensauger für alle Polstermöbel – Meine Empfehlung – Hier klicken*

Die Vorteile eines Milben Matratzenbezuges (Encasings) im Überblick:

  • Der Matratzenbezug gegen Milben lässt sich wie eine zweite Haut die Matratze ziehen
  • Verhindert den Kontakt mit dem Milbenkot in der Matratze , der zu Allergie führt oder diese verstärkt
  • Kann Asthma und Juckreiz lindern
  • Schadstoffgeprüft und damit auch für Baby- und Kinderbetten einsetzbar
  • Lassen sich bei hohen Temperaturen waschen, um Milben abzutöten
  • Verbessern das gesundheitliche Befinden
  • Kein Einsatz von Chemikalien zur Bekämpfung

Welche Eigenschaften sollte ein guter Milben Matratzenschutz aufweisen?

Wichtigstes Kriterium, das der Matratzenbezug bei Hausstauballergie aufweisen sollte, ist eine Auszeichnung mit dem ÖKO-TEX Standard. Dieser zeichnet den Milbenschutz mit bester Qualität aus. So kann der Käufer sicher sein, dass das Produkt vorher ausreichend getestet und für gut befunden wurde.

Zudem sollte der Matratzen Milbenschutz (Encasing) waschbar bis 95 Grad sein. So kann der Milbenkot optimal aus dem Bezug herausgewaschen werden. Die Tierchen sterben ab und es kommt zu keinen weiteren allergischen Reaktionen.

Das Material des Milben Matratzenschoner sollte aus einem besonders weichen Stoff sein, der angenehm auf der Haut ist.

Neben dem Matratzenschutz sollte sich eine komplette Milben Bettwäsche, die zum Schutz vor Milben beiträgt, finden lassen. So eignen sich Kissenbezüge sehr gut, um die Tiere aus dem Gesicht fernzuhalten.

Welche Größen von Encasing Bezügen gibt es?

Für jedes Bett gibt es einen passenden Encasing Bezug, der vor den Allergenen schützt. Doch welche Abmessungen sind für welches Bettmodel geeignet?

  • 60 x 120 cm: Geeignet für eine Standard-Babybettmatratze.
  • 70 x140 cm und 70 x 160 cm: Passt perfekt auf eine Standard-Kindermatratze
  • 90 x 200 cm und 100 x 200 cm: Bezug für ein Einzelschläferbett mit einer Liegefläche von 1,8 m²
  • Milben Matratzenbezug 140×200 cm: Dieser Bezug lässt sich problemlos auf die Zwischenlösung zwischen Einzel – und Paarbettmatratze spannen. Diese Matratzengröße kommt in französischen Betten vor.
  • Milbenmatratzenbezug 160×200 cm: Standardmaß für ein Doppelbett.
  • 80 x 200 cm: Dieser Matratzenbezug kommt bei Matratzen zum Einsatz, die besonders schmal sind, aber sehr lang. Oftmals werden diese Betten bei geringen Platzverhältnissen, für sehr große Menschen genutzt.

Der Milben Matratzenbezug von Tauro

Der Matratzenbezug von Tauro zeichnet sich durch seine zahlreichen Eigenschaften aus, die Allergikern zu Gute kommen. So ist das Encasing milben- und allergendicht. Milbenkot oder die Tierchen selbst können nicht durch den Bezug ins Bett gelangen. Das Encasing ist mit dem ÖKO Tex Standard 

Tauro Milbenmatratzenbezug

ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass das Material frei von Schadstoffen ist, eine hohe Hautverträglichkeit aufweist und somit auch für Kinder- und Babybetten zum Einsatz kommen kann.

Das Material des Milbenschutzbezugs besteht aus besonders weichem Microfaser. Der Evolon-Vliessstoff, wie das Mikrofaser auch bezeichnet wird, lässt sich bei bis zu 95 Grad Celsius waschen, sodass alle Milben absterben. Das Produkt trocknet schnell. Es lässt sich einfach im Trockner trocknen, sodass die nächtliche Ruhe, ohne Unterbrechung mit dem Schutz stattfinden kann. Die Pflegeleichtheit der 100% Evolon Microfaser, erschwert den Alltag somit nicht und lässt es zu, dass das Produkt schnell wieder einsatzbereit ist.

Trotz des Bezuges kommt es in der Nacht nicht zum übermäßigen Schwitzen. Der Anti Milben Matratzenbezug ist besonders Luft- und Wasserdampfdurchlässigkeit. Das bedeutet, dass der Bezug absolut atmungsaktiv ist und die Feuchtigkeit regulieren kann. So wird dazu beigetragen, dass das Bett zu einem Milben unfreundlichen Ort wird. Die Matratze milbenfrei bekommen wird damit deutlich erleichtert.

Was besonders wissenswert ist: Der Matratzenüberzug sollte zuvor gewaschen werden um ein Knistergeräusch zu vermeiden.

Angebot
TAURO 24130 Matratzenbezug, rundum 90 x 200 cm, Encasing Milbenkotdicht Höhe 20 cm, Milbenschutz für Hausstauballergiker
218 Bewertungen
TAURO 24130 Matratzenbezug, rundum 90 x 200 cm, Encasing Milbenkotdicht Höhe 20 cm, Milbenschutz für Hausstauballergiker
  • Milben- und allergendichter Bezug Das TAURO Matratzen-Encasing dient als Barriere zwischen Bettlaken und Matratze. Es schützt Allergiker zuverlässig vor Hausstaub und Milben
  • Schadstoff-geprüfte Qualität Die TAURO Encasings erfüllen den Oeko Tex Standard 100. Dank der guten Hautverträglichkeit eignet sich der Schonbezug auch für Kinder und Babys
  • Pflegeleichter Milbenschutzbezug Die Matratzenhülle besteht zu 100% aus Microfaser. Der Evolon-Vliesstoff ist waschbar bei 95°C und trocknergeeignet. Vor Erstbenutzung waschen
  • Luftdurchlässiges Material Trotz absoluter Milbendichte, ist der Milbendichte Schutzbezug atmungsaktiv sowie feuchtigkeitsregulierend und verhindert somit unangenehmes Schwitzen im Schlaf
  • Allergikerfreundlicher Bett-Bezug Die Matratzenbezüge für Hausstauballergiker sind TÜV geprüft und entsprechen somit speziellen Qualitätsanforderung für Allergie-Schutz

Anschließned kann man die Matratze umhüllen. Hierzu befindet sich ein milbendichter Reißverschluss an den Seiten des Bezuges. Sehr schön ist es, dass der Reißverschluss so angebracht ist, dass er beim Schlafen nicht spürbar ist. Der weiche Stoff legt sich angenehm um die Matratze und nimmt deren Form im Handumdrehen an. So ist der Bezug kaum spürbar und die Ergonomie der Matratze wird nicht verschlechtert.

Die Vorteile des Encasings im Überblick:

  • Milben und deren Kot können nicht ins Bett eindringen
  • Material ist atmungsaktiv und reguliert die Feuchtigkeit
  • Überzug entspricht dem Öko Text Standard 100 (Schadstoffgeprüfte Qualität)
  • Erfüllt Qualitätsanforderungen der Europäischen Stiftung für Allergieforschung
  • Für Baby-, Kinder-, Einzel- und Ehebetten ausgelegt
  • Besonders langlebiges, formstabiles und robustes Material
  • Kann heiß gewaschen und anschließend getrocknet werden.

Dieser Encasing lässt Allergiker wieder aufatmen. Die High-Tech-Textilie schafft es jedem Allergiker einen ruhigen, erholsamen Schlaf zu bescheren, der nicht mit einer verstopften Nase, Tränen und Niesen endet. Die Milbensichere Barriere zwischen Spinnentieren und Mensch kann selbst nach zahlreichen Tagen, an denen auf dem Matratzenschutz geschlafen wurde, nicht durchbrochen werden. Zudem wird die Haut geschont, denn das Material ist nicht nur besonders weich und angenehm, sondern auch absolut frei von Schadstoffen. Allergiker sollten sich für dieses Produkt Made in Germany entscheiden.

Mit Gift gegen die kleinen Spinnentierchen vorzugehen, hat meist den Nebeneffekt, dass sich die Allergien noch zusätzlich verstärken. Daher muss eine biologische Lösung her, die nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kinder und Babys helfen kann. Der schützende Überzug für die Matratze schafft im Handumdrehen Abhilfe, von Bindehautentzündungen, Asthma und starkem Schnupfen. Innerhalb kürzester Zeit kann sich die Gesundheit, durch den Einsatz des Matratzenbezuges, deutlich regenerieren und ein gesunder, erholsamer Schlaf stellt sich ein.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 2.6/5]